Arbeitssicherheit beim Zerspanen

Da sich diese Homepage primär an „Hobbyzerspaner“ richtet und im privaten Bereich keine Berufsgenossenschaft oder ein Sicherheitsbeauftragter hinter euch steht, wĂźrde mich interessieren, wie genau ihr es mit dem Thema „Arbeitssicherheit“ in eurer Hobbywerkstatt nehmt.

Um fĂźr das Thema „Arbeitssicherheit“ zu sensibilisieren, habe ich deshalb 10 Fragen zusammengestellt. Einfach auf die Antwort(en) klicken, die auf euch zutreffen, bei Fragen mit Verneinung bitte auf die korrekte Antwort achten!

Die Umfrage ist komplett anonym und Du kannst entweder die gesamte Umfrage beantworten oder auch nur einzelne Fragen. Sobald Du eine Frage beantwortet hast, siehst Du das Gesamtergebnis zu der jeweiligen Frage incl. Deiner Antwort.

Bei Teilnahme an der Umfrage erklärst Du Dich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.


Ich mache vor dem Zerspanen einen Test der Sicherheitsfunktionen (Not-Aus etc.)

Wird geladen ... Wird geladen ...

Ich trage beim Zerspanen enge Kleidung und keine Handschuhe, Uhr, Halskette, …

Wird geladen ... Wird geladen ...

Ich trage beim Zerspanen eine Schutzbrille

Wird geladen ... Wird geladen ...

Ich trage beim Zerspanen einen GehĂśrschutz

Wird geladen ... Wird geladen ...

Ich trage beim Zerspanen Sicherheitsschuhe

Wird geladen ... Wird geladen ...

Ich entferne KEINE Späne mit der Hand

Wird geladen ... Wird geladen ...

Ich habe Werkzeug in der Spänewanne liegen

Wird geladen ... Wird geladen ...

Ich lasse den DrehfutterschlĂźssel NICHT im Futter stecken

Wird geladen ... Wird geladen ...

Ich arbeite nur mit Drehfutterschutz

Wird geladen ... Wird geladen ...

Ich habe einen Erste-Hilfe Kasten in der Werkstatt

Wird geladen ... Wird geladen ...

Vielen Dank fĂźr Deine Zeit!