Datenschutz

Datenschutz

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TMG).

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie ĂĽber die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.


SSL-VerschlĂĽsselung

Um Ihre ĂĽbermittelten Daten bestmöglich zu schĂĽtzen nutzen die Websitebetreiber eine SSL-VerschlĂĽsselung. Sie erkennen derart verschlĂĽsselte Verbindungen an dem Präfix „https://“ im Seitenlink in der Adresszeile Ihres Browsers. UnverschlĂĽsselte Seite sind durch „http://“ gekennzeichnet.

Sämtliche Daten, welche Sie an diese Website übermitteln können dank SSL-Verschlüsselung nicht von Dritten gelesen werden.


Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns ĂĽbermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/ Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Diese Speicherung erfolgt auf der Rechtsgrundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Verbesserung, Stabilität, Funktionalität und Sicherheit unseres Internetauftritts.


Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Unser berechtigtes Interesse liegt in der Verbesserung der Funktionalität unseres Internetauftritts. Rechtsgrundlage ist in Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.


Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und fĂĽr den Fall von Anschlussfragen auf den Servern des Web Hosting Providers gespeichert. Wir haben mit dem Web Hosting Providers einen entsprechenden Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Rechtsgrundlage fĂĽr diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO.


Newsletter

Erhobene Daten:

Der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider erhebt Daten bei der Anmeldung zum Newsletter. Die erhobenen Daten werden ausschlieĂźlich zur Versendung des Newsletter verwendet und nicht an Dritte ĂĽbermittelt.

Erhoben werden:

  • Vorname oder alternativ Vorname und Nachname
  • Email-Adresse

Umgang mit Kontaktdaten:

Nehmen Sie mit dem Websitebetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten (Anmeldeformular zum Newsletter) Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung Ihrer Anfrage (Versendung der Newsletter) zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Sie können sich jederzeit von einem abonnierten Newsletter wieder abmelden und damit Ihre zuvorige Anmeldung stornieren.

Rechtsgrundlage fĂĽr diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO

Statistische Daten pro versendeten Newsletter:

Der Websitebetreiber sammelt pro versendetem Newsletter statistische Daten zur Anzahl der geöffneten Newsletter und der Anzahl der Klicks auf darin befindliche Links. Ein Rückschluss auf Sie als Person ist dabei durch Anonymisierung der IP-Adressen nicht möglich.

Rechtsgrundlage fĂĽr diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO


reCAPTCHA

Zum Schutz ihrer Anfragen per Internetformular wird der Dienst reCAPTCHA v3 des Unternehmens Google Inc. (Google) verwendet. Die Abfrage dient der Unterscheidung, ob die Eingabe durch einen Menschen oder missbräuchlich durch automatisierte, maschinelle Verarbeitung erfolgt. Der Dienst schließt den Versand Ihrer IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google ein. Für diese Daten gelten die abweichenden Datenschutzbestimmungen des Unternehmens Google. Weitere Informationen zu Datenschutzrichtlinien von Google Captcha finden Sie unter https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/.

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Sicherheit unseres Internetauftritts sowie in der Abwehr unerwĂĽnschter, automatisierter Zugriffe.


Google Web Fonts

Die Webseite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt. Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.


Count per Day

Diese Webseite benutzt „Count per Day“, ein WordPress PlugIn, das eine statistische Analyse der Zugriffsdaten ermöglicht. Die Informationen (anonymisierte IP-Adressen, Datum ohne Uhrzeit, Browsertyp und -version, Herkunftsseite und die aktuelle Seite) werden ausschließlich auf den Servern des Web Hosting Providers gespeichert, um die Auswertung der Nutzung der Internetpräsenz durch den Seitenbetreiber zu ermöglichen. Durch die Anonymisierung der IP-Adresse ist keinerlei Rückschluss auf Sie als Person möglich. Zudem werden die gespeicherten Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Count per Day dient zur Analyse des Nutzungsverhaltens unseres Internetauftritts. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Analyse, Optimierung und dem wirtschaftlichen Betrieb unseres Internetauftritts.


WP-Polls

Diese Webseite benutzt „WP-Polls“, ein WordPress PlugIn, das eine Umfrage zu beliebigen Themen ermöglicht. Um mehrfache Abstimmungen des gleichen Benutzers zu vermeiden, wird Ihre IP-Adresse gespeichert um zu prüfen, ob Sie mit der entsprechenden IP-Adresse an einer Umfrage bereits teilgenommen haben.

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Vermeidung von Abstimmungs-Manipulationen durch mehrfache Abstimmung der gleichen Person.


Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Ihre personenbezogenen Daten werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine längere Speicherung kann dann erfolgen, wenn der Löschung eine gesetzliche Aufbewahrungsfrist entgegensteht. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.


Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Deutschland sind dies die jeweiligen Landes Datenschutzbeauftragten.

Sie erreichen uns unter den im Impressum genannten Kontaktdaten


Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.